Albaner-in


Albaner-in
m(f) албанец (-нка)

Русско-немецкий карманный словарь. 2013.

Смотреть что такое "Albaner-in" в других словарях:

  • Albaner — Flagge Albaniens und Nationalsymbol der Albaner Die Albaner (albanisch Shqiptarët) sind eine Ethnie, deren Angehörige insbesondere im westlichen Teil der Balkanhalbinsel leben. Sie sprechen das zu den indogermanischen Sprachen gehörige… …   Deutsch Wikipedia

  • Albaner — Al|ba|ner 〈m. 3〉 Einwohner Albaniens * * * Al|ba|ner, der; s, : Ew. zu ↑ Albanien. * * * Albaner,   1) türk.türkisch Arnauten, serbisch Arbanạsi, Selbstbezeichnung Shqiptar [ ʃkjiptar], Skipet …   Universal-Lexikon

  • albaner — al|ba|ner sb., en, e, ne …   Dansk ordbog

  • Albaner — Al|ba|ner …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Albaner See — Albaner See, gesehen von Castel Gandolfo aus Geographische Lage Mittelitalien Städte am Ufer …   Deutsch Wikipedia

  • Albaner in Deutschland — bilden einen Teil der albanischen Diaspora. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Migrationssituation 3 Religion 4 Bekannte Albaner in Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Albaner (Pferd) — Albaner Bild nicht vorhanden Wichtige Daten Ursprung: Albanien Hauptzuchtgebiet: Albanien Verbreitung: Albanien Stockmaß: 130–145 cm …   Deutsch Wikipedia

  • Albaner (Begriffsklärung) — Albaner bezeichnet ein Volk auf der Balkanhalbinsel; siehe Albaner Albani, die Bewohner des antiken Reiches Albania (Albana) im Kaukasus und seiner Hauptstadt Albania (Albana) am Kaspischen Meer; siehe Geschichte Aserbaidschans einen italischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Albaner Gebirge — Albaner Gebirge, Albaner See, Albaner Stein, s. Albano …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Albaner Berge — Albaner Berge,   italienisch Cọlli Albani, Vulcano Laziale, bewaldetes vulkanisches Ringgebirge von rd. 60 km Umfang, südöstlich von Rom, im Maschio di Faete 956 m über dem Meeresspiegel; vorwiegend aus Aschen und Tuffen aufgebaut. Südwestlich… …   Universal-Lexikon

  • Albaner Berge — Albaner Berge, die Bergeinder Nähe von Rom …   Pierer's Universal-Lexikon